ascaso Barista T

UVP ab € 3.390,-
ZZGL. MWST.
  • erhältlich als Version Zero, One und Plus (Vergleichstabelle siehe Downloads)
  • 1- bis 3-gruppige Profi-Siebträgermaschine mit Multi-Element-Technologie
  • als 2- gruppige Maschine auch die COMPACT (Zero u. Plus) mit 560 mm Breite
  • PID Steuerung und Timer pro Brühgruppe (mit außen liegender Anzeige bei One und Plus)
  • Serviceboiler aus Edelstahl für Dampf und Heißwasser
  • Edelstahl- Heizelement
  • Pre- Infusion
  • beleuchtete Portionstasten
  • Barista Lights
  • aktive Tassenheizung (nur bei Versionen One und Plus)
  • seitlich angebrachte Hebel für Dampf statt der Drehventile und isolierte Service Boiler (nur bei Version Plus)
  • in den Farben Weiß, Schwarz (alle Modelle) und hochglänzend Edelstahl (nur Version Plus)

Schwarz

Schwarz Holz

Weiß Holz

Inox Holz (nur Plus)

Basis-Informationen

1- bis 3-gruppige Profi-Siebträgermaschine mit Multi-Element-Technologie. Ein Edelstahl geführter Thermoblock mit PID Steuerung pro Brühgruppe und Serviceboiler aus Edelstahl für Dampf und Heißwasser , 5 l bei der 1-gr und 8 l bei 2- und 3-gr Maschinen. Rotationspumpentechnik mit Edelstahlkopf. Heizelement im Serviceboiler aus Edelstahl, Version Plus mit seitlich angebrachten Hebeln für Dampf statt der Drehventile und isolierten Service Boilern. Gehäuse in weiß, schwarz oder hochglänzendem Edelstahl verfügbar.

LEISTUNG
1-gr 1,2 kW
+ 1 kW
2-gr 3,5 kW
+ 2 x 1 kW
3-gr 3,5 kW
+ 3 x 1 kW
BREITE
1-gr 440 mm
2-gr 700 mm
3-gr 920 mm
TIEFE
1-gr 450 mm
2-gr 475 mm
3-gr 475 mm

Beschreibung

Bei der Barista T Serie setzt ascaso ihr Bestreben, zeitnah nur noch Maschinen mit separat einzustellenden Brühgruppen zu bauen, in die Tat um. Die Maschine arbeitet mit der thermodynamischen Brühgruppe, bei der ein Edelstahlrohr durch einen PID kontrollierten Heizblock geführt wird. Alle Gruppen werden mit vorgewärmtem Wasser versorgt und bieten thermische Stabilität und frisches Wasser. Die angenehm puristische Optik der Batista T spricht vor allem Kunden an, die innovative Technik und schlichte Ästhetik zum fairen Preis suchen. Das allgemeine Dogma der ascaso Ingenieure auch in Sachen Lebensmittelsicherheit Vorreiter zu sein, ist auch in der Batista T konsequent umgesetzt. Für den Barista der etwas weniger Arbeitsfläche zur Verfügung hat, gibt es die 2- gruppige Barista T COMPACT in den Versionen One und Plus. Mit einer Gehäusebreite von 560 mm aber den selben technischen Features, ein echtes Platzwunder.